Fotoshooting Business

professional, serious & your identity.

I don’t trust words. I trust pictures.
— Gilles Peress —

Fotoshooting Buisness

Es hat sich beim Business-Porträt viel geändert. Die Zeit, als man schwarze Anzüge mit weissem Hintergrund fotografierte, ist aus Sicht von Fotografen, Gott sei Dank, vorbei. Es wird sogar ausdrücklich von Firmen gefördert, ein Business-Porträt zu haben, bei dem man die Persönlichkeit von Mitarbeitern sehen und fühlen kann. Noch besser, wenn die Bilder die Corporate Identity widerspiegeln. Das Internet und die sozialen Medien haben einen grossen Einfluss auf die Imagekampagne.

Am wichtigsten finde ich, dass man sich nicht verstellt. Natürlich soll es sein, und gewisse Standards und Firmenrichtlinien sollten auch eingehalten werden. Trotzdem finde ich es schön, wenn man die Persönlichkeit eines Menschen durchschimmern sieht. Bei Bewerbungen sollte das Foto als ein Teil der Bewerbung angesehen werden. Mit starken Bildern unterstreichst Du Deine Softskills, und dadurch können Deine Chancen, eingeladen zu werden, erheblich erhöht werden. Ein Bild sagt mehr als tausend Worte.

Benötigst Du ein ausdrucksstarkes Business-Foto? Hier klicken. 

Mein Tipp: Es müssen nicht immer Kopfaufnahmen sein mit Krawatte und Anzug. Wie wäre es, Dein Hobby zu involvieren und damit einen persönlicheren Eindruck zu hinterlassen?

Photo shooting business

Lately the image of traditional business portraits has changed a lot. The time when people wore suits and made serious expressions in front of a white wall is, thanks God, history. Companies now expect from their employees that they have more personal pictures of themselves, where you can see their individual personalities. It is even better when the photos reflect the company’s corporate identity. We all know that social media and the internet have a big influence on image campaigns of companies.

From my point of view, the most important aspect is that you stay yourself and don’t try to be someone else. Of course, the pictures have to match the corporate design guideline. But ideally the viewer should feel your personality through the picture. Especially if the picture is for your CV, you should consider the portrait is a part of your application. With a strong picture, you can emphasize your soft skills and rise your chances of being invited to a job interview. A picture is worth a thousand words. Right?

Do you need a strong business portrait? Follow me. 

My advice: It doesn’t always have to be a portrait shot in suites and tie. How about integrating your hobby and giving a more personal touch?